Bauchmuskeln (Hilfe?)



Amar ,  31.1.2002 15:09
Homepage:   ICQ:124358179
Bauchmuskeln ( Hilfe? )
hi naja vielleicht kann ma einer oder wer von euch Tipps geben oder Helfen! also ich bin eigentlich ziemlich sportlich, und wenn man mich so ansieht kann man gar net glauben dass ich einbisschen einen fettansatz am bauch habe, was ich sleber eigentlich auch nicht verstehe? wenn ich denn bauch anspanne und hingreif sind unterm fett ansatz doch formen von einem Waschbrettbauch bzw 6pack zu erkennen aber durch die Fettschicht sieht man des net so udn ich versteh nicht warum ich die Fettschicht nicht wegbekommme??? viellcht könnt ihr mir den Grund sagen oder mir helfen denn ich würde mich wohler fühlen wenn ich einen bessern Bauch hätte! danke im voarus lg Amar
 

,  1.2.2002 0:11
Homepage:   ICQ:0
Re: Bauchmuskeln ( Hilfe? )
Hi, meines Wissens ist die einzige möglichkeit fett dauerhaft abzubauen eben ausdauersport
oder eine günstige bilanz beim kalorienverbrauch. wir werden alle mit dem alter etwas faul. da hilft aber schon
öfter mal treppe steigen oder öfter mal zu fuß gehen. mit krafttraining werden zwar muskeln aufgebaut - wenn aber
eine dicke hautschicht drüber ist, hat man doch wenig fürs auge.
 

roger ,  17.8.2002 15:05
Homepage:   ICQ:
Re: Bauchmuskeln ( Hilfe? )
hi, fang mit ausdauersport an. lauf 4-5 mal die woche am bestens morgens vorm frühstück mindestens 30 min länger ist besser und nicht zu schnell. ess viel kohlenhydrahtreiche nahrung und reduzier deine fettaufnahme auf 30g täglich. wenn du zusätzlich noch viel krafttraining machst und vielleicht noch schwimmen gehst oder mal mit dem fahrrad zur abeit fährst wirst du schon bald positive erfolge erziehlen. nicht zu früh aufgeben. viel spass
 

Michaela ,  20.11.2002 15:29
Homepage:   ICQ:0
Re: Bauchmuskel ( Hilfe? )
Hi, lass dich nicht verrückt machen. Gehts du in ein Fitness Studio? Wenn nicht versuch es mal mit Walken (45 Min., Puls 110-130)denn da fängt das Fett erst an zu verbrennen. Du bewegst deinen ganzen Körper beim Walken (immer die Arme mit schwingen), das wird sich bemerkbar machen. Jeden 2.Tag am Anfang und dann kannst du je nach Bedarf, mal mehr oder weniger. Nach dem Walken kannst Du ein paar Bauchkräftigungsübungen (Crunches, Sit Ups) machen. Hier sind gute Übungen. Schau mal rein.
http://www.personal-trainer-network.de/
Grüße
Micha
 

Peter Federspiel ,  29.5.2003 0:41
Homepage:   ICQ:0
Re: Re: Bauchmuskel ( Hilfe? )
Ich habe noch vor einem Jahr 97 Kilo auf die Waage gebracht, und hatte dazu noch vom vielen vielen Bier trinken (zu dieser Zeit, heute nicht mehr)einen recht großen Bauch der beim autofahren direkt auf dem Lenkrad saß.Ich habe dann Nahrungergänzungsproduckte auf Naturbasis kennen gelernt und damit in nur 4 Monaten 10 Kilo reduzieren können. Ich habe Muskelmasse aufgebaut und 3 Kleidergrößen reduziert. Ich wiege heute 84 Kilo und fühle mich super! Ich habe es an einigen Freunden weiterenpfohlen und denen geht es genauso!
 



 
 Sport und Fitness
Fitness
Ausdauersport
Gelenkschonende
Sportarten

Übertraining
Seitenstechen
Mit Sport anfangen
teebaumöl schwarzkümmel
Venen
Blutdruck
Zecken Borreliose
Risikogebiete FSME
und Borreliose

Schutzma▀nahmen
gegen Zecken
teebaumöl schwarzkümmel
Low Carb Diät
Sättigungsindex
Taille Hüfte Quotient
Diät ohne Hungern

Haarausfall
Sitemap
Fitness Produkte
teebaumöl schwarzkümmel
alle Beiträge
Forum